Psychotherapie

Es gibt 3 Arten der Psychotherapie, die durch die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden kann:

  • Verhaltenstherapie

  • Psychoanalytisch begründete Verfahren

  • Systemische Therapie

Die Wirksamkeit von Therapiesitzungen ist nachgewiesen.

Der Ablauf der Therapiesitzung beinhaltet ein Erstgespräch, 2-4 Probatorische Sitzungen, 12-60 Therapie-Sitzungen.

Wenn es dir nicht gut geht, dann hole dir so schnell wir möglich Hilfe.

Verhaltenstherapie

Die Idee:

Verhaltensweisen sind erlernt und können wieder verlernt werden.

Die Therapie:

Problematische Muster erkennen und umschreiben.

Alltagskompetenzen stärken.

Psychoanalytisch begründete Verfahren

Unterscheidung von Tiefenpsychologie und Psychoanalyse.

Die Idee:

Besondere Prägung durch die Kindheit.

Die Therapie der Tiefenpsychologie:

Verdrängte Gefühle bewusst machen und bearbeiten.

Die Therapie der Psychoanalyse:

Aufarbeiten von Prägungen

Systemische Therapie

Die Idee:

Psychische Störungen durch Probleme im System.

Die Therapie:

Verschiedene Systeme betrachten.

Therapiesystem erstellen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen