MIKROEXPRESSIONEN

Ahoi du Entdecker:innen

Bei einer Wanderung durch einen dichten Wald siehst du wie dein Begleiter die Nase rümpft. Er hat gerade ein paar Beeren genascht. Würdest du die Beeren probieren? Wahrscheinlich nicht, denn sein Gesichtsausdruck verrät dir, dass die Beeren eklig schmecken.

Hier kannst du deine Wahrnehmung von Emotionen testen.

Dein Auftrag I:

  • Ordne die Bilder den verschiedenen Emotionen zu.

  • Auf dem Tisch sind Felder abgebildet, mit den Begriffen: Freude, Ekel, Ärger, Überraschung, Verachtung, Trauer und Angst. Außerdem liegt ein Stapel mit Bildern aus.

  • Überleg welche Emotion auf dem Bild zu sehen ist und leg das Bild auf das entsprechende Emotions-Feld.

  • Sobald alle Bilder den 7 Emotions-Feldern zugeordnet sind, schau auf der Rückseite der Bilder nach, ob die Bilder den richtigen Emotionen zugeordnet wurden.

Ekel

Nase wird gerümpft, Wangen sind angehoben, Oberlippe ist hochgezogen.

Ärger

Augenbrauen werden heruntergezogen, Falte erscheint zwischen den Augenbrauen, Lippen sind gespannt, Blick ist starr.

Angst

Augenbrauen werden nach oben gezogen, Augenlider sind hoch, Mund öffnet sich, Lippen sind gespannt, Blick ist starr auf die Gefahr gerichtet, Augenweiß ist stark sichtbar.

Freude

Mundwinkel werden nach oben gezogen, Wangen heben sich, Lachfältchen erscheinen.

Überraschung

Augenbrauen werden nach oben gezogen, Augenlider sind hoch, Mund öffnet sich.

Trauer

Innere Augenbrauen werden hochgezogen, Oberlider und Mundwinkel hängen herunter, Wangen sind erschlafft.

Verachtung

Mundwinkel sind einseitig hochgezogen oder nach innen gepresst, es besteht eine asymmetrische Reaktion im Gesicht.

Dein Auftrag II - Selbstversuch:

Mach ein verärgertes Gesicht. Jetzt versuch dabei an dein Lieblingsessen zu denken.

Lach über das ganze Gesicht. Jetzt versuch dich über jemanden zu ärgern.

Wenn du möchtest teil deine liebsten Gesichtsausdrücke auf Instagram und verwende die Hashtags #gekrawe #confusion #joy #anger #disgust #suprise #grief #contempt #fear

Logbucheintrag:

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen