HELMUT

Vorbereitung:

Versetz dich in die Rolle von Helmut. Lies dir den Text und die Hintergründe im Stillen durch. Wie tickt er?

Hintergrund zu Helmut:

  • Wir lieben Helmut! Er ist unser Firmenmaskottchen. Etwas tollpatschig, aber sehr liebenswert. Unter seinem Helm steckt ganz viel Mut.

  • Er hat sich von ganz allein für diesen Außeneinsatz gemeldet. Er möchte unbedingt neue Leute in seinem Alter kennenlernen und die Welt entdecken!

  • Helmut ist schon 150 Jahre alt, aber in Menschenjahren ist er so alt wie ihr.

  • Für diese Übung mussten wir Helmut allein in die Kiste packen. Sobald er wieder zu Hause ist, bekommt er eine extra Portion Aufmerksamkeit und Liebe.

  • Wir haben ihm gesagt, dass es da draußen ganz viele liebe Menschen gibt, die sich für ihn interessieren.

  • Helmut hat Food-Management studiert. Leider war er dabei nicht sehr erfolgreich. Immer wenn er Essensproben abgeben sollte, konnte er nichts vorzeigen.

  • Wir haben ihm ein paar Kekse und sein liebstes Keksrezept mit auf den Weg gegeben.

  • Helmut ist ein echter Feinschmecker. Er verwendet nur die besten Zutaten für seine Kekse.

  • Er kennt sich nicht gut mit IT aus und löscht ab und zu das Internet.

Text von Helmut

Durchführung:

Du bist bereit für deinen Auftritt? Dann lies den Text deinem Gegenüber vor.

Dein/e Gesprächspartner:in wird dir Fragen stellen. Antworte intuitiv, so wie es sich für dich richtig anfühlt.

Danach:

Erzähl deinem Gegenüber wie das Gespräch für dich war. Hattest du das Gefühl, dass dein/e Gesprächspartner:in sich für dich interessiert hat und dich kennenlernen wollte?

Ihr könnt nun die Rollen wechseln oder euch neue Gesprächspartner:innen für die anderen Aufgaben suchen.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Einstellungen